Fragen

Für wen oder was ist der WC-Guide ?

Der WC-Guide ist im Prinzip für alle Menschen gedacht, jedoch standen bei der Projektidee vor allem Menschen im Vordergrund, welche in ihrem Alltag auf öffentliche Toiletten angewiesen sind, um z.B. einen Ausflug unbeschwert geniessen zu können.

Woher stammen die Daten zu den eingetragenen Toiletten ?

Diese stammen aus verschiedenen Quellen. In ein paar wenigen Städten gibt es bereits ein offizielles Verzeichnis öffentlicher WC-Anlagen, von welchen wir die Standorte übernehmen durften. Zudem stellt uns Pro Infirmis Eurokey freundlicherweise deren Daten zur Verfügung. Der wichtigste Teil wird jedoch von Benutzerinnen und Benutzern selber eingetragen. Wir danken für jede Mithilfe !

Kann ich mich auf die eingetragenen Daten verlassen ?

Unsere Webseite kann von jedermann ohne Einschränkung und Anmeldung benutzt werden und dies führt somit auch Missbrauch oder falsche Angaben mit sich. Zwar werden unsererseits grundsätzliche Kontrollen der Einträge durchgeführt, jedoch verhindert dies nicht, dass manchmal auch "ein faules Ei" gelegt wurde. Wir übernehmen für die Eintrage keine Garantie. Solltest Du eine falsch eingetragene Toilette vorfinden, benutze bitte die Fehlermeldung in der Info-Sprechblase der jeweilen Toilette um dies zu korrigieren.

Ich arbeite bei einer Stadt oder Gemeinde und möchte den WC-Guide gerne als Karte für uns verwenden. Ist dies möglich ?

Sicher. Du kannst die WCs ganz normal eintragen und Änderungen selber vornehmen. Um auf eurer Webseite nicht selber eine Karte erstellen zu müssen, suche in der Karte nach dem Ort und benutze die "Karte einbetten"-Funktion unterhalb des Logo's.

Wieso kann ich auf dieser Webseite keine neuen Eurokey-Toiletten melden ?

Pro Infirmis führt für die Eurokey-Toiletten ein eigenes Verzeichnis. Da die benötigten Angaben für diese Toiletten einiges detaillierter sind als die benötigten Angaben auf unserer Webseite, müssen diese über das Formular auf der Eurokey-Webseite eingegeben werden.

Ist die Karte auf die Schweiz beschränkt ?

Der WC-Guide ist theoretisch weltweit nutzbar, doch haben wir uns entschieden, uns vorerst auf die Schweiz zu konzentrieren, um ein qualitativ hochwertiges Angebot bieten zu können. Wenn wir verantwortliche Personen oder Gruppen für andere Ländern finden, steht einer Öffnung für einen grösseren geographischen Raum nichts im Wege.

Was zeichnet eine Behinderten-Toilette aus und wo erhalte ich nähere Infos?

Informationen zu hindernisfreies Bauen erhältst Du z.B. auf der Webseite von Pro Infirmis , welche mit der Schweizerischen Fachstelle für behindertengerechtes Bauen und Procap , als "Netzwerk hindernisfreies Bauen",  etwa dreissig regionale Fachstellen für Beratung Hindernisfreies Bauen in der ganzen Schweiz betriebt.

Sind Behinderten-Toiletten auch für Elektro-Rollstühle zugänglich ?

Wäre schön, wenn ja. Leider heisst "behindertengerecht" nicht automatisch auch Elektrorollstuhl-gängig und so muss in wichtigen Fällen dies spezifisch bei der örtlichen Stelle angefragt werden.

Wo finde ich weiterführende Infos zu den Eurokey-Toiletten, bzw. woher bekomme ich einen Schlüssel für diese ?

Detaillierte Infos zu Eurokey-Toiletten findest Du auf der Webseite der Koordinationsstelle Eurokey Schweiz, www.eurokey.ch. Die Herausgabe der Schlüssel wird ebenfalls dort koordiniert, jedoch ist die Herausgabe auf Menschen mit einer Behinderung beschränkt. Detaillierte Infos findest Du auf der Webseite.

Nette Toilette

Was ist die "nette Toilette"?

Die „nette Toilette“ ist eine von Händlern oder Gastronomen zur kostenlosen öffentlichen Nutzung bereitgestellte Toilette, d.h. die Toilette kann ohne Konsumationszwang benutzt werden. Die Betreiber erhalten von der örtlichen Stadtverwaltung eine Aufwandsentschädigung für Reinigung und Unterhalt. Die aus Deutschland stammende Idee breitet sich langsam auch in Schweizer Städten aus. Mehr Informationen dazu hier: www.die-nette-toilette.de.

Ich finde den WC-Guide eine tolle Sache und möchte dieses Projekt gerne unterstützen - wie kann ich dies tun ?

Du kannst den WC-Guide auf verschiedene Weise unterstützen : Zu allererst natürlich, indem Du die Karte mit den Dir bekannten Toiletten aktuell hältst. Empfehle uns Deinen Freunden und Bekannten weiter, mache auf deiner Webseite einen Link auf unsere Seite und werde Fan vom WC-Guide auf Facebook ! Zudem haben wir Flyer im A6-Format, welche Du an geeigneten Plätzen auflegen kannst. Nimm einfach mit uns Kontakt auf und gib uns die benötigte Anzahl Flyer an.

Wer steckt hinter dem WC-Guide ?

Der WC-Guide ist ein Sonnenschauer-Projekt und entstand aus privater Initiative von Corinne Grond und Adriano Brun. Nähere Infos zu unseren Projekten findest Du auf www.sonnenschauer.net.